Logo Niedersächsisches Landesgesundheitsamt klar

Gesundheitsberichte

Das Niedersächsische Landesgesundheitsamt (NLGA) berichtet regelmäßig über die gesundheitliche Lage der niedersächsischen Bevölkerung. Die Aufgabe der Gesundheitsberichterstattung (GBE) wurde dem NLGA Ende der 90er Jahre vom niedersächsischen Sozialministerium des Landes übertragen.
Die GBE beschreibt den Gesundheitszustand der Bevölkerung, die Verbreitung von Risikofaktoren sowie die Inanspruchnahme von Leistungen und Versorgungsstrukturen im Gesundheitswesen.
Sie stützt sich auf vorhandene Datenquellen, z. B. auf Statistiken des Landesamtes für Statistik (LSN), auf Daten von Schuleingangsuntersuchungen der niedersächsischen Landkreise, kreisfreien Städte und der Region Hannover oder auch auf Erhebungen des Robert Koch-Instituts.
Das NLGA führt die Daten zusammen, wertet sie aus und interpretiert sie hinsichtlich ihrer Aussage über die Gesundheit der niedersächsischen Bevölkerung.
Ziel der GBE ist es, eventuelle Problemlagen zu erkennen und Handlungsbedarfe aufzuzeigen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Veröffentlichungen des NLGA wie die regelmäßig erscheinenden Berichte zur Kindergesundheit im Einschulungsalter oder den Impfreport. In den sporadisch erscheinenden Publikationen bietet das NLGA darüber hinaus ein vielfältiges Spektrum zu gesundheitlich relevanten Themen an, so z. B. eine Untersuchung über die Entwicklung der Teilnahme an Früherkennungsuntersuchungen für Kinder oder ein Bericht zur Gesundheit im Alter.
Auf der Plattform für kommunale Gesundheitsberichte sind die Gesundheitsberichte der Landkreise, kreisfreien Städte und der Stadt und Region Hannover zentral für Niedersachsen zusammengestellt und können direkt heruntergeladen werden.
Eine Möglichkeit zum Download früherer Berichte erhalten Sie unter dem Punkt Weitere Berichte

Statistik Kurve
Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Dr. Elke Bruns-Philipps

Nds. Landesgesundheitsamt
Leiterin Abteilung 4 (Gesundheitsberichterstattung/EKN)
Roesebeckstr. 4-6
30449 Hannover
Tel: 0511-4505-0

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln