Logo Niedersächsisches Landesgesundheitsamt klar

Niedersächsisches Hygienesiegel für Alten- und Pflegeheime

Das Niedersächsische Hygienesiegel wurde vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) in Verbindung mit MRSA-Netzwerke Niedersachsen konzipiert und realisiert. Dies erfolgte unter Anlehnung an das EurSafety Health-Net Qualitäts- und Transparenzsiegel für Pflegeeinrichtungen, welches seit 2013 in der Ems-Dollart-Region Anwendung findet. Ziel ist die Verbesserung der Hygienequalität in Altenpflegeeinrichtungen.

Nähere Informationen zum zeitlichen Ablauf, zu den Inhalten und weiteren Details finden Sie im Konzept des Niedersächsischen Hygienesiegels.

Die nachfolgenden Formulare, Arbeitshilfen und weiteren Unterlagen zum Niedersächsischen Hygienesiegel sind vorrangig für teilnehmende Alten- und Pflegeeinrichtungen bestimmt, können aber auch darüber hinaus für interne Belange verwendet werden. Wir erwarten jedoch, dass in einer Quellenangabe auf das Niedersächsische Landesgesundheitsamt (NLGA) verwiesen wird. Darüber hinausgehende Verwendungen bedürfen unserer schriftlichen Zustimmung, wobei Sie sich ggf. bitte an die nebenstehende Kontaktadresse wenden.

Ergänzend hierzu können für interne Schulungen innerhalb des Niedersächsischen Hygienesiegels die Schulungsdateien auf dieser Internetseite verwendet werden.

Wichtiger Hinweis: Aktivitäten in Bezug auf das Niedersächsische Hygienesiegel erfolgen grundsätzlich auf Initiative und unter Direktive der jeweiligen örtlichen Gesundheitsämter. Altenpflegeeinrichtungen können nur dann teilnehmen und das Niedersächsische Hygienesiegel erwerben, wenn sich das für sie zuständige Gesundheitsamt dieser Aktion angeschlossen hat.

Zum Aufrufen der Dokumente klicken Sie bitte auf die unten stehenden Links.

Allgemeine Informationen zum Niedersächsischen Hygienesiegel

Dokumente für teilnehmende Einrichtungen beider Siegelstufen

Erstellungshilfen

Weitere Informationen:
siehe Ansprechpartner/in rechte Spalte

Logo Niedersächsisches Hygienesiegel
Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Peter Bergen

Nds. Landesgesundheitsamt
Hygiene
Roesebeckstr. 4-6
30449 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln