Logo Niedersächsisches Landesgesundheitsamt klar

Enterovirus-Surveillance

Auf Beschluss des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) liegen die Verantwortlichkeiten für das WHO-Projekt Polioeradikation seit dem 1. Januar 2010 formal beim Robert Koch-Institut (RKI) in Berlin. Bitte beachten Sie hierzu den entsprechenden Hinweis mit den aktuellen Kontakinformationen auf der Startseite zum Polioprojekt.

Aktuelle Ergebnisse der Enterovirus-Surveillance können beim Robert Koch-Institut abgerufen werden.
Enterovirus-Surveillance
Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Dr. Konrad Beyrer

Nds. Landesgesundheitsamt
Roesebeckstr. 4-6
30449 Hannover
Tel: 0511-4505-0

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln