Logo Niedersächsisches Landesgesundheitsamt klar
Badestrand am Altwarmbüchener See, Region Hannover

Sommerzeit ist Badezeit

Der Badegewässeratlas informiert über die Wasserqualität von mehr als 270 Badestellen in Niedersachsen. Hier finden Sie auch aktuelle Hinweise, z. B. zum Auftreten von Blaualgen und erfahren, wie die Badestellen ausgestattet sind (Duschen, Umkleiden, Toiletten etc.).
Foto: Holger Scharlach/NLGA
Impfreport 2017

Impfdaten für Niedersachsen

Das Niedersächsische Landesgesundheitsamt hat den jährlich erscheinenden Impfreport mit Daten zur Durchimpfung der Schulanfänger in Niedersachsen für das Jahr 2017 veröffentlicht.
Ratgeber Antibiotikatherapie

Ratgeber Antibiotikatherapie

Der Ratgeber "Rationale orale Antibiotikatherapie für Erwachsene im niedergelassenen Bereich" kann in der aktualisierten 2. Auflage über die Internetseite des NLGA bestellt werden.
NLGA

Niedersächsisches Landesgesundheitsamt (NLGA)

Das NLGA ist die zentrale Fachbehörde des Landes Niedersachsen für übertragbare und nichtübertragbare Erkrankungen. Ziel des NLGA ist es, die Gesundheit der Menschen in Niedersachsen zu fördern und zu schützen.
Foto: Holger Scharlach/NLGA
Gesundheitsindikatoren

Daten zur Gesundheit in Niedersachsen

Zahlen, Diagramme und Karten u. a. zum Gesundheitszustand der Bevölkerung, zu gesundheitsrelevanten Verhaltensweisen und zur Inanspruchnahme von Leistungen des Gesundheitswesens.
Foto: NLGA/sk_design - Fotolia.com
Stand der Baumaßnahme am 18.12.2017

Das Landesgesundheitsamt wird erweitert

Das Niedersächsische Landesgsundheitsamt wird am Standort Roesebeckstraße in Hannover erweitert. Es entstehen u. a. neue Räumlichkeiten für Fortbildungsveranstaltungen, das Epidemiologische Krebsregister und das bereits am Standort bestehende Hochsicherheitslabor.
Antibiotika-Resistenz-Monitoring in Niedersachsen

Antibiotika-Resistenz-Monitoring in Niedersachsen (ARMIN)

Ziel des Monitoring Systems ARMIN ist es, die Resistenzentwicklung der klinisch relevanten Bakterien im stationären und ambulanten Bereich in Niedersachsen systematisch zu erfassen und langfristig zu beobachten.
Foto: Holger Scharlach/NLGA
Zecke

FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis)

Entgegen anders lautenden Presseberichten gibt es in Übereinstimmung mit der Ständigen Impfkommission am Robert Koch-Institut unverändert keine allgemeine Empfehlung für die FSME-Impfung in Niedersachsen. mehr
Tabletten

Antibiotikaresistenz

Antibiotika verlieren zunehmend ihre Wirksamkeit. Ursache ist die Verbreitung von Bakterien, die gegen Antibiotika resistent geworden sind. Hier finden Sie Fragen und Antworten sowie weitere Informationen zu diesem Thema. mehr
Fortbildung des NLGA

Fortbildungsveranstaltungen

Das Landesgesundheitsamt bietet regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen zu verschiedenen Themen an. Auf dieser Internetseite finden Sie eine Übersicht über alle Veranstaltungen mit weiteren Informationen. Außerdem haben Sie hier die Möglichkeit, sich online anzumelden. mehr
MRE / BasisPlus-Konzept

MRE / BasisPlus

MRE / BasisPlus ist ein Konzept und Werkzeug zur Abklärung von Basishygienemaßnahmen und ergänzenden Maßnahmen im Fall des Auftretens von Multiresistenten Erregern (MRE) in stationären außerklinischen Einrichtungen des Gesundheitswesens (z. B. Alten-/Pflegeeinrichtungen, Tagespflegeeinrichtungen). mehr
Sommerhitze

Was tun bei Sommerhitze?

Bei hochsommerlichen Temperaturen ist ein daran angepasstes Verhalten notwendig. Informationen hierzu hat das NLGA in Merkblättern zu diesem Thema zusammengestellt. mehr
Kolonien von Pseudomonas aeruginosa

Ringversuche (Trinkwasser, Badewasser und Badegewässer)

Der Standort Aurich ist Anbieter für mikrobiologische Trinkwasserringversuche an denen regelmäßig ca. 500 Labore aus dem In- und Ausland teilnehmen. Ringversuche sind auch für externe Qualitätskontrollen der Untersuchungsverfahren bei Beckenbädern (DIN 19643) und für EU-Badegewässer geeignet. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln