NLGA Niedersachen klar Logo

Niedersächsische Trinkwasserdatenbank (NiWaDaB)

Die Niedersächsische Trinkwasserdatenbank (NiWaDaB) bündelt Daten zur Trinkwasserberichterstattung und bietet Wasserversorgern sowie Gesundheitsämtern ein einheitliches Format für die Übermittlung der Untersuchungsergebnisse. So können die Berichtspflichten gegenüber dem Bundesministerium für Gesundheit, der EU-Kommission und nicht zuletzt den Bürger*innen optimal erfüllt werden. Das NLGA hat hierfür eine Schnittstelle entwickelt, die eine hohe Kompatibilität zwischen unterschiedlichen Software-Lösungen bietet. Dieses Vorgehen entspricht dem vom BMG veröffentlichten Berichtsschema, das die sich aus der Trinkwasserrichtlinie 98/83/EG ergebenden Anforderungen der EU-weit einheitlichen Berichterstattung erfüllt. Festgehalten ist dies in der auf Bundesebene erlassenen Trinkwasserverordnung (TrinkWV).


Folgende Dateien stehen zum Download bereit:

  • Schnittstellenbeschreibung für Niedersachsen (inkl. Tabellen der Anlagen) mit zugehörigem Änderungsprotokoll
  • Liste der Versorgungsgebiete
  • Codierungsliste der Laboratorien
  • Liste der zu verwendenden Parameter / Parameter-Kürzel nach TrinkwV

Das NLGA stellt allen Partnern, die im Rahmen der niedersächsischen EU-Trinkwasser-Berichterstattung am Datenaustausch beteiligt sind, kostenlos das Programm NiWaDaB-Betrachter zur Verfügung. Das Programm ermöglicht die benutzerfreundliche Darstellung der Transfer-Dateien (Schnittstelle 1 und 2) auf dem Bildschirm.

Niedersächsische Schnittstelle

Historie

Sonstige Downloads

Trinkwasserdatenbank
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln